Herzlich willkommen auf der Internetseite „Afrikahaus-Aachen“!

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen unter dem Titel „Afrikanische Kunst – Gestern und Heute“ die  Kunstsammlung des „Afrika Hauses Aachen“ vor.

Seit dem Jahr 2016 wächst die Sammlung an afrikanischen Exponaten stetig.
Die wechselnden Ausstellungen afrikanischer Stammeskunst aus Holz, Bronze und Terrakotta werden ergänzt durch zeitgenössische afrikanische Malerei und Fotografie. Häufig kommen Leihgaben von Sammlern und Galerien hinzu.

Einem breiten Publikum wurde die Sammlung erstmalig im Jahre 2017 durch die Teilnahme an der Aachener Kunstroute bekannt.
2017 sowie 2018 folgten zu den Wochenenden mehrwöchige Ausstellungen.
Unser Bestreben ist, die Kunst Afrikas, sowohl die ethnographische als auch die zeitgenössische, einem breiten Publikum vorzustellen. Dabei möchten wir die Verbindungen und Gemeinsamkeiten dieser beiden Kunstrichtungen beleuchten und in Ihrem Kontext verständlich machen.
2019 wird das Afrika-Haus Aachen wieder an der Aachener-Kunstroute teilnehmen. Wir freuen uns auf spannende Momente.

Gewinnen Sie auf den folgenden Seiten eine kleine Übersicht ausgestellter Artefakte und erfahren Sie aktuelle Informationen zum  „Afrika-Haus Aachen“!